Unser Guido -Designer von Nebenan

Ja, wir mögen diesen Designer, der plötzlich in der Fernsehwelt auftauchte und sich heimlich in die Herzen vieler Zuschauer kommentierte.

 

Mit "Shoppingqueen" auf VOX (Mo-Fr 15 Uhr) fing alles an, dann kam "Promi-Shoppingqueen" dazu, es folgten "Hotter than my daugther", "Deutschlands schönste Frau" und letztlich "Geschickt eingefädelt".

Alle TV-Formate mit Guido verwandelten sich zu  Goldgruben und wurden die Kassenschlager.

Und das, obwohl er schon vorher in Filmen zu sehen war oder als Juror in Shows saß.

 

Doch woran liegt der Hype um den Designer?

Der 1965 geborene Guido Maria Kretschmer, gründete in meinem Geburtsjahr sein erstes eigenes Label und entwarf Uniformen sowie ...

... Unternehmensbekleidung. 2004 kam dann sein Durchbruch. Ein Jahr später designte er Kostüme für Film und Fernsehn und schaffte so den Sprung in die Medien.

Inzwischen ist sein Label weltweit vertreten und wird auf großen Modenschauen präsentiert. Große Stars tragen heute "GMK", längst ist er ein Vollprofi.

Doch bei all dem Rummel um seine Person, bleibt er diese liebenswürdige, leicht pummlige und sehr humorvolle Version, die er ist. Nichts gespielt, alles echt.

Im Gegensatz zu Designgrößen wie Lagerfeld oder Gaultier, ist Guido Maria Kretschmer ein Mensch zum Anfassen, eine Person des Volkes.

 

Mit Sätzen wie: "Die ist aber angeknipst!" oder "Ihh, ihh, das ist ein fieser Stoff." oder "Das Kleid tut nix für sie.", bringt er auch mich ständig zum Lachen. Gerne zitiere ich seine Sätze, wenn es um Sachen Mode geht.

 

Auch in seinen Büchern, versprüht er diesen Charme. Er lässt uns an seinem Leben teilhaben und gibt dem Leser das Gefühl ihn persönlich zu kennen. Guido Maria Kretschmer, der Designer von Nebenan.

 

Buch 1: Anziehungskraft

Es geht um die verschiedenen Figurtypen, welche Merkmale jeder Typ hat, was ihn am besten kleidet und was man vermeiden sollte. Zu jedem Kapitel eine kleine Geschichte. Am Ende gibt es noch eine kleine Stofflehre. Nett geschrieben, aber etwas langatmig.

(Quelle: Guido Maria Kretschmer, Anziehungskraft, Edel Verlag, 17,95 €, ISBN: 978-3-841902399)

 

Buch 2: Eine Bluse macht noch keinen Sommer

Gibt es einmal als limitierte Spezialausgabe mit handsigniertem Druck zum rausnehmen und einmal als passende gebundene Ausgabe zum ersten Buch.

Es geht um diverse Kleidungsstücke und Accessoires und welche Geschichte Guido dazu erlebt hat und wem er jene Kleidung empfiehlt.

Tolles Buch, besser wie das Erste, witzig geschrieben, klare Verbesserung!

(Quelle: Guido Maria Kretschmer, Eine Bluse macht noch keinen Sommer-limited edition, Edel Verlag, 29,95 €, ISBN: 978-3-841903426 oder Guido Maria Kretschmer, Eine Bluse macht noch keinen Sommer, Edel Verlag, 17,95 €, ISBN: 978-3-841903266)

 

Buch : Geschickt eingefädelt-Das große Nähbuch

Ein Buch für Fans der Sendung und für Nähbegeisterte mit Tipps und Tricks sowie Schnittmuster der Kleidungsstücke aus der Show.

Hab ich mich noch nicht mit befasst, daher ist noch kein persönliches Urteil möglich.

Quelle: Guido Maria Kretschmer, Geschickt eingefädelt-Das große Nähbuch, Edel Verlag, 24,95 €,                ISBN: 978-3841903945)

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    FAIRY TALE GONE REALISTIC (Freitag, 29 Januar 2016 17:41)

    Ich bin auch ein Guido-Fan!
    Die ersten beiden Bücher stehen auch in meinem Regal ...
    Liebe Grüße
    Susi

  • #2

    Sarah von Fashion-Library (Freitag, 29 Januar 2016 18:43)

    Hast du auch die limitierte Ausgabe?