Blogparade Sammelwut: die Beiträge

Leute, ich bin begeistert!

 

Meine erste eigene Blogparade ist vorbei! Gestern wurde der letzte Artikel veröffentlicht.

Die Resonanz  zum Thema "Sammelwut" war klasse und gerade zum Ende hin haben sich immer mehr (für mich vorher unbekannte) Blogger beteiligt. Super, ihr seid klasse! Und die Texte erst.

Gelacht habe ich oft, aber Einiges hat mich auch nachdenklich gestimmt oder mich selbst wiederfinden lassen.

Auch ich behalte gerne die Retrogegenstände, die ich noch von früher kenne oder habe die Knopfkiste meiner Oma geerbt. Auch von Zeitschriften kann ich mich nur schwer trennen.

Aber auch andere konnten sich mit manchen Sammelleidenschaften, wie die Stoffsucht, identifizieren.

Durch die Blogparade ist ein tolles neues Netzwerk entstanden und ich kann meine Leser nur dazu auffordern: besucht mal die Blogger, die die tollen Texte zur Sammelwut geschrieben haben, ihr werdet auf sehr interessante und unterschiedlich bunte Blogs stoßen!

 

Ich freue mich schon auf meine nächste Blogparade und nehme gerne an anderen Blogparaden teil. Schreibt mich einfach an.

 

Ihr könnt die Beiträge der Blogparade natürlich weiterhin hier finden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0