Fashion & Beauty

Was das Herz begehrt! Ob Taschen, Schuhe, Accessoires oder ganze Outfits; vom Makeup bis zum Haar: hier bekommt ihr Trends und Klassiker präsentiert.


Winter 2017 voll im Trend

mehr lesen 1 Kommentare

Expedition ins Modeversum

mehr lesen 0 Kommentare

P wie Poncho

mehr lesen 1 Kommentare

Handcremes

mehr lesen 6 Kommentare

Gut gewickelt mit Mokosh Wrap

mehr lesen 0 Kommentare

Zu cool für diese Welt

mehr lesen 1 Kommentare

Welcome 60s

mehr lesen 0 Kommentare

Der perfekte Kleiderschrank

mehr lesen 0 Kommentare

Nur Haare

mehr lesen 0 Kommentare

Rose quarts & serenity

mehr lesen 0 Kommentare

Sommer im Büro

Wie schön!

Endlich haben wir Sommer. Einen Grund mal luftigere Sachen, kurze Oberteile und Kleider anzuziehen. Doch obwohl es teilweise zu warm für einen Bikini ist, so wird zu viel Haut an manchen Orten nicht so gern gesehen.

Die meisten Office-Jobs möchten es eher klassisch, gediegen und kundenfreundlich. Das bedeutet für Frauen oft: keine kurzen Röcke und keine nackten Schultern.

Wie man sich fürs Büro geeignet und dennoch luftig kleiden kann, zeige ich euch hier.

mehr lesen 3 Kommentare

Die Welt des Nagellacks

Warum braucht FRAU eigentlich so viel Nagellack?

Braucht sie nicht. Nagellack zu tragen ist kein MUSS und auch nicht unbedingt eine reine Frauendomaine. Selbst Männer und Kids fangen an ihre Nägel zu lackieren, weil es zur Szene passt oder weil es glitzert. Aber Nagellack kann auch ein Modeaccessoire sein.

mehr lesen 2 Kommentare

Hautstraffende oder Hautstrafende Bodylotion?

8, in Worten: Acht!

Ich besitze inzwischen acht Cremes und Lotions, die eigens für den Zweck der Körperpflege dienen.

Ich bin selbst total erstaunt, mochte ich es vor wenigen Jahren nicht einmal Creme auf meine Haut aufzutragen. Zu gruselig fand ich das Gefühl schmieriges Zeug an den Händen zu haben und damit über meine Haut zu gleiten. Hinzu kam, dass ich den ...

mehr lesen 0 Kommentare

Vorwärts in die Vergangenheit

Heute geht es um Fashion der anderen Art. Es geht um Trends, die mal Trends waren und wieder Trend werden. Wir sprechen von Oldshool, Vintage und Retro. Wir Kinder der 80er und 90er sind noch ohne iPhone, Tablett oder Hoverboard aufgewachsen und wenn dann kannten wir es nur aus Filmen wie "Zurück in die Zukunft". Erst letztes Jahr wurde dieser Film erneut gehypt und gab mir nun den Anlass euch mein Stück Vergangenheit ins Heute zu holen.

 

Ich war diesen Monat mal unterwegs und habe im Internet mal nach besonderen Dingen Ausschau gehalten und einige Fundstücke auch im heimischen Keller gefunden.

mehr lesen 0 Kommentare

Blütentraum

Ich hatte dieses Outfit heute auf der Arbeit an und meinen Mann danach spontan gebeten, mich kurzfristig abzulichten, so sind die Fotos zwar nicht perfekt, aber echt.

 

Der Frühling steht in vollster Blüte und auch ich blühe klamottentechnisch mal gerne auf.

 

Heute zeige ich euch eins meiner absoluten Lieblingsoutfits, da es sowohl schick und klassisch ist, als auch mädchenhaft und stilsicher. Und bequem ist es auch.

 

mehr lesen 2 Kommentare

Kunst und Karl

Karl Lagerfeld.

Ein Mann. Ein Künstler. Ein Freigeist. Ein Schöpfer.

Für mich: ein Modeschöpfer und Büchernarr, der nach seinem ganz eigenen Prinzip lebt, der ein Querdenker ist und sich nicht verbiegen lässt.

 

Karl Lagerfeld ist einer der bekanntesten Designer der Welt, wenn nicht der Bekannteste überhaupt. Ob er der Populärste ist, sei mal dahin gestellt. Ob sein eigenes Label "Karl" oder das High-Brand "Chanel", seine Linie ist klar und durchdacht. Qualität steht an erster Stelle.

Doch neben seinem Handwerk als Modegott ist er auch...

mehr lesen 0 Kommentare

Schönheit kommt von innen

"Ich finde dich nicht hübsch!"

Ein Satz der dich hart trifft. Sofort knickst du innerlich ein. Was hast du falsch gemacht, was passt denn nicht, außerdem: du hast doch gar nicht nach der Meinung des anderen gefragt?!

 

"Aber...ich finde dich schön", kommt es von der Person und sie lächelt dabei.

Deine Miene hellt sich auf. Was ist denn der Unterschied?

 

mehr lesen 2 Kommentare

Go outside

Endlich wird das Wetter schöner, der Frühling ist da, die Sonne zeigt sich, die Pflanzen blühen in ihrer schönsten Pracht. Auch die Menschen um uns herum fangen wieder an sich in hellen Farben zu kleiden und die Sonne anzubeten. Doch Obacht! Wir haben April und es gilt das allgemeine Sprichwort: "Der April, der macht was er will." Und schnell kann aus einem schönen Gartentag wieder Regenwetter werden. Die Temperaturen fahren zur Zeit noch Achterbahn.

 

Da ich aber die schönen Tage nutzen will genauso wie Laser, versuche ich mich in einem Übergangslook und habe heute Mal für euch Stücke kombiniert, die ich so noch nie kombiniert habe.

Aber schaut selbst.

mehr lesen 1 Kommentare

Im Auge des Betrachters

  • Was ist schön?
  • Wer definiert schön?
  • Warum ist Schönheit so relevant?
  • Was ist die Ästhetik des Hässlichen?
  • Warum sagen wir manchmal: "Das ist jetzt aber eine schöne Scheisse!"?
  • Was bedeutet "schön" in anderen Sprachen?
mehr lesen 0 Kommentare

Schwarz und weiss

Mit meinen Mädels treffe ich mich immer gerne.

Meistens sitzen wir zusammen bei einem Mädel aus der Runde zu Hause, quatschen was das Zeug hält, naschen Leckerein und bei manchmal kommt auch mal ein Gläschen Sekt dazu.

 

Aber es gibt auch Gelegenheiten, bei denen wir vor die Tür gehen, uns in eine Café setzen, abends Essen gehen oder gehen Cocktails trinken.

 

Für jede dieser Treffen liebe ich es mich nett zurecht zu machen, mich zu stylen, mir was schönes anzuziehen, um später mit der ein oder anderen über Modetrends zu diskutieren.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Problemzone Kopf

"Wo sind deine Problemzonen?", ein Satz der gleichzeitig geliebt und gehasst wird. Geliebt von den Menschen, die Ausreden für ihren Körper suchen und gehasst von den Menschen, die ihnen helfen wollen.

 

Gerade erst vor ein paar Tagen habe ich die Sendung "Schrankalarm" (VOX, Mo-Fr 14 Uhr) geguckt. Dort wollen Frauen, dass ein Team ihren Kleiderschrank mal so richtig ausmistet und ihnen hilft, sich ...

mehr lesen 1 Kommentare

I wear my sunglasses at night

Sie verhindern, dass der Schnee (wenn er denn mal da ist) dich blendet, helfen dir bei tiefstehender Sonne im Auto, besser zu sehen und schützen deine Augen im Sommer vor der Helligkeit. Manch einer trägt sie im Club, nach einer harten Partynacht, bei empfindlichen Augen oder einfach nur weil es cool aussieht.

 

Die Rede ist von SONNENBRILLEN. In jeder Form und Farbe kommen sie daher.

Von günstig bis teuer, Marke oder Noname, mit oder ohne Sehstärke, es gibt für jeden Typ das passende Modell.

mehr lesen 0 Kommentare

Tambition - Fashion-Show

Vor einiger Zeit taten sich vier coole Jungs mit guten Ideen und frischen Styles zusammen und erschufen das Label "Tambition".

Doch wer sind die vier jungen Kerle überhaupt?

Das Quartett, bestehend aus Robin Knorn, Dominik Zimmermann, Dino Sassenberg und Daniel Wiezorrek oder besser bekannt als Robin Tam, Zimo Tam, Dino Tam und Dan Tam, ist schon viele Jahre miteinander befreundet und zusammen erleben sie die schrägsten Dinge.

Die Freunde, die sich auch einfach nur die TAMs nennen, begannen also ein gemeinsames Projekt. Hochwertige, nachhaltige Streetstylemode ...

mehr lesen 0 Kommentare

Legoschmuck

Einen ganz besonderen Schmuck möchte ich euch heute vorstellen.

Fast jedes Kind kennt LEGO oder hat sogar damit gespielt. Mit den schönen bunten Steinen kann man sich kreativ austoben, bauen und sogar ganze Miniaturwelten erschaffen.

Auch ich habe es als Kind geliebt, zusammen mit meinem Bruder, mit den LEGO-Steinen zu spielen. Wir hatten ganze Kisten voll und konnten uns stundenlang damit beschäftigen.

Doch dann wurde man erwachsen und wir ließen...

mehr lesen 0 Kommentare

Schön (&) warm

Der Winter kann sehr schöne Momente haben, gerade wenn man mit einem schönen Tee im Warmen sitzt und sich einkuschelt. Aber auch draußen kann man sich wohlfühlen, wenn die Sonne lacht.

Gerade an den kühlen Tagen zieht man eher mehr an. LAYERING ist angesagt, gemeinhin auch als Zwiebellook bekannt.

Aber auch im Winter möchte ich gut aussehen, trotz Schnee und Kälte.

Ob diese wunderbaren Mäntel und Jacken, ein warmer Poncho oder die vielen Schals und Tücher, die man jetzt so toll ausführen kann.

Es gibt hunderte Kombinationsmöglichkeiten.

 

mehr lesen 3 Kommentare

Die ungeschminkte Wahrheit

In der heutigen Zeit ist das Streben, ein gewisses Ansehen in der Gesellschaft zu haben, von großer Bedeutung. Es reicht nicht mehr aus eine Arbeit zu haben, in geordneten Verhältnissen zu leben oder eine gute Bildung zu besitzen. Gerade durch die Verbreitung der neuen Medien wird uns ein Bild vorgegaukelt, wie Schönheit auszusehen hat.

Ob Models, Stars oder Zeitschriften. Jeder hat ein bestimmtes Bild, wie der makelose Körper und das perfekte Gesicht auszusehen haben.

mehr lesen 1 Kommentare

Pfau oder Paradiesvogel?

Schmuck ist schon was tolles. Es gibt ihn in jeder Form und Farbe, von billig bis teuer, gekauft oder selbstgemacht. Schmuck kann man am Hals, an den Ohren, den Armen, den Fingern, den Füßen, als Piercings, im Haar oder an der Kleidung selbst tragen.

Kurz gesagt: Schmuck rundet das Gesamtbild ab. Nicht umsonst kommt das Wort Schmuck von "sich schmücken". Doch hier ist Vorsicht geboten. Schnell kann das Schmücken zum Überladen werden.

mehr lesen 2 Kommentare